Monatsarchiv: Oktober 2011

Ich wohne aus… äh… in Kannur

Ja, ich bin unter die Deutschlehrer gegangen. Einige haben ja das Hin und Her vor meiner Abreise mitbekommen und auch ich hatte zwischendurch meine ernsthaften Zweifel, ob das mit dem Deutschunterricht etwas wird. Aber es ward dann tatsächlich was, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Bus weg

Mit einer Woche Verspätung bin ich nun also nach Hamburg gefahren, mit diversen Ersatzteilen (Stoßstange, Kotflügel, Kühlergrill, Frontmaske) im Bus, die wir dann in Indien anbauen lassen wollen, da es dort wahrscheinlich doch billiger sein wird. Auf dem Weg nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Wie ein Elefant im Porzellanladen…

… oder: I’am like an animal in the zoo. So ein Elefant erregt ein wenig Aufmerksamkeit, wenn er durch die Straßen einer Kleinstadt gefahren wird. Wahrscheinlich ist er unterwegs zu einem Einsatz als Tempelelefant: Schön langsam mit der Figur des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Crash

Während Katja fleißig ist, mache ich Urlaub in Polen und baue einen Unfall mit unserem tollen Bus. Und jetzt sieht er so aus: Ich kann von Glück reden, dass ich den Bus in diesem Zustand noch nach Hause fahren durfte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen