Ich liebe meinen Job…

Das Göttliche nimmt die Gestalt Mutthappans an

Das Göttliche nimmt die Gestalt Mutthappans an

…besonders wenn er gut voran geht. Ich hatte gestern die große Freude, P.P. Balakrishnan wiederzusehen, den Performer für Mutthappan-teyyam schlechthin. Diese Ritualform gibt es nur hier in Nordkerala, lange Tänze versetzen die Performer in Trance und sie personifizieren das Göttliche. Es gibt nur etwa 100 Performer, und der berühmteste und beste ist Balakrishnan, der in einem Tempel namens Parassini kadavu auftritt. Leider darf man da keine Bilder machen, so dass ich hier eine meiner früheren Aufnahmen von 2009 als Beispiel zeige. Aber da ich auch noch den Tempelmanager gesprochen habe, wird es wohl das nächste Mal auch eine Fotoerlaubnis geben. Es sind alles sehr nette Leute, die ich gestern traf, und als Balakrishnan am Abend auch noch Toddy brachte, hab ich sogar einen winzigen Schwips gehabt…

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s